Da ist das Ding - Die U17 ist Kreispokalsieger

Kreispokalsieger!

Unsere U17 Junioren setzten sich im Finale des Kreispokals gegen die JSG Elbrinxen-Rischenau-Lügde souverän mit 3:0 durch. Bei nass-kaltem Wetter kam über die gesamte Zeit kein richtiger Spielfluss zustande. Nichtsdestotrotz waren unsere Jerxer Jungs am Ende der verdiente Sieger. Der SVE hatte die Partie zu jeder Zeit im Griff. Die Defensive stand sehr sicher und ließ nur eine gefährliche Situation gegen sich zu. Keeper Denis Deli war aber zur Stelle. In der Offensive erspielte man sich hin und wieder Torchancen. Torschützen für den SVE: Maximilian Herms (2) und Serdar Aslan. Durch den Gewinn des Kreispokals dürfen unsere U17 Junioren nun im Westfalenpokal ran. Da geht es dann in der 1.Runde zur JSG Blasheim-Lübbecke (5. Platz in der Kreisliga A). Das Spiel findet am 04.02.18 um 10.30 Uhr statt. Desweiteren gratulieren wir natürlich auch unseren U15- und U13- Junioren, die ebenfalls ihr Kreispokalfinale erfolgreich gestalten konnten.

Ein guter Tag für den SV Eintracht Jerxen-Orbke!

© Frank Leweke