U11 Herford Cup – Bundesliga Vereine hinter sich gelassen!

Am letzten Wochenende wurde der Herford Cup 2018 mit namhaften Vereinen aus der Bundesliga, Polen und Tschechien ausgetragen. Unsere U11 hatte sich für das Turnier qualifiziert und traf in der Vorrunde auf die Mannschaften vom VFL Wolfsburg, Stuttgarter Kicker, MSV Duisburg und dem Halleschen FC.

Im ersten Turnierspiel mussten sich unsere Kicker gegen Wolfsburg behaupten. Es war das erste mal, das sie auf eine Bundesliga U11 Mannschaft trafen, die eine schnellere Spielart in die Halle brachte. In der Eingewöhnungsphase hatte sich unsere U11 gut geschlagen, unterlagen aber mit 5:1. Beim zweiten Spiel forderten uns der MSV Duisburg heraus. Da die Jungs mittlerweile ihre ersten Erfahrungen in diesem Spielumfeld gesammelt hatten, wurde die Spielweise immer besser. Jerxen gab alles und konnte das Spiel mit einem sehr gutem 1:1 beendet und den ersten Punkt im Cup sichern. Das dritte Spiel fand gegen die Stuttgarter Kickers statt. In den ersten 6 Minuten konnte sich Jerxen gut schlagen, verlor leider auf der Zielgrade mit 5:1, gegen eine starke Mannschaft aus dem Ländle. Beim letzte Vorrundenspiel am Samstag Abend stand der Hallesche FC gegenüber. Nach sehr schönen Spielzügen und einer guten Mannschaftlichen Leistung, gewann Jerxen mit 3:0. Somit beendete unsere U11 die Vorrunde mit 4 Punkten und dem vierten Platz der Gruppe D. – Super Leistung!

Der Herford Cup wurde am Sonntag fortgesetzt. Da die Jungs die Vorrunde mit Platz 4 beendeten, fand ihr erstes Viertelfinal Spiel erst kurz vor 10 Uhr statt. Dort spielte unsere U11 gegen den SV Werder Bremen (dritten der Gruppe C). In der Anfangsphase machte es Jerxen den Spieler aus den Norden schwer. Jedoch spielte Werder den Ball sehr geschickt und beendete die Partie mit 4:3. Nun stand eine weitere Herausforderung, gegen eine sehr gute Mannschaft aus Herringhausen-Eickum an. Das Spiel endete mit einem deutlichen 4:0. Im letzten Spiel um Platz 15, stand der SV Darmstadt den Jerxenern gegenüber. Auch in diesem Spiel konnte sich unsere Spieler gegen die Darmstädter in den ersten Minuten gut behaupten, unterlagen jedoch mit 5:0. Somit beendete die U11 den Herford Cup mit einem guten 16. Platz von 20 Teams. Sie konnten die Mannschaften vom SC Herford, Hallischer FC, Rot-Weiß Essen und Bayer 05 Uerdingen hinter sich lassen!

Ein großer Dank geht an Sven Laasch, der die Mannschaft das ganzen Wochenende sehr gut gecoached hatte. Link zur Homepage des Herford Cup:

turniere.nc-coaching.de/live.php

Gute Leistung! Glückwunsch!