U11 - OWL Supercup

Vom 27. April bis zum 6. Mai wurde der E-Junioren OWL Supercup in Heringhausen-Eikum ausgespielt.

12 Mannschaften aufgeteilt in 4 Gruppen, spielten in der Vorrunde um den Einzug in die begehrte Endrunde. Die U11 aus Jerxen-Orbke spielte am Donnerstag, 3. Mai in der Gruppe D. Dort konnten sich die Junges erfolgreich mit 6:4 gegen FT Dützen und 7:3 gegen die Spvg. Brakel durchsetzen.

Die Endrunde fand am Samstag, 5. Mai statt. Hier nahmen nur noch die Sieger der vier Vorgruppen teil. Im ersten Spiel traf unsere Mannschaft auf die Mannschaft vom SV Avenwedde und konnte das Spiel mit 2:1 für sich entscheiden. In der zweiten Begegnung, gab es ein spannendes Spiel gegen den SV Verl. Auch diese Partie ging mit 6:3 an unsere Jungs. Im dritten Spiel ging es nun um den Wanderpokal. Es gab ein Finalspiel gegen den FA Heringhausen-Eikum.

Gegen einen klar überlegenen Gegner ging das Spiel mit 5:0 an Heringhausen-Eikum. Da Jerxen jedoch Punktgleich mit Heringhausen-Eikum war, sie aber gegenüber Heringhausen-Eikum ein schlechteres Torverhältnis hatten, ging der Wanderpokal an das sehr gut gespielte Team von Heringhausen-Eikum.

Somit belegte unsere Mannschaft einen sehr guten zweiten Platz, unter den besten E-Jungend Mannschaften OWL‘s. Glückwunsch an die U11 und an die Gewinnermannschaft aus Heringhausen-Eikum.