U16 - Gute Leistung, keine Punkte

Am letzten Spieltag ging es für unsere U16 Junioren nur darum, sich ordentlich aus der Bezirksliga zu verabschieden. Und das gelang, trotz Niederlage. Gegen den TBV Lemgo unterlag man denkbar knapp mit 1:2. Unsere Jerxer Jungs zeigten von Beginn an eine couragierte Leistung. Torchancen gab es in der ersten Halbzeit auf beiden Seiten, doch der SVE besaß die deutlich besseren. In der 38. Minute gelang unseren Jerxer Jungs dann auch die 1:0 Führung. Nach einem verschossenen Elfer und vergebenen Nachschuss, war es schließlich ein Lemgoer, der den Ball über die Linie bugsierte. In Halbzeit 2 drückte der TBV etwas mehr und konnte die Partie auch durch zwei Treffer drehen. Trotzdem überzeugten unsere U16 Junioren auch in diesem Durchgang und hätte zumindest den Ausgleich verdient gehabt.

Saisonfazit: Trotz einer guten Rückrunde (15 Punkte) konnte der Abstieg leider nicht verhindert werden. Dass die Jungs Fußball spielen können, haben sie einige Male gezeigt. Ein kleiner Durchhänger an den Spieltagen 18-20 (0 Punkte) war dann leider entscheidend.