U17- 3:4 in Espelkamp verloren!

Punkte verschenkt!

Trotz deutlicher Leistungssteigerung gegenüber den letzten zwei Partien fuhren unsere U17 Junioren ohne Punkte nach Hause. Beim FC Preußen Espelkamp musste man eine 4:3 Niederlage hinnehmen. Dabei spielten unsere Jerxer Jungs eine sehr ordentliche erste Halbzeit und führten verdient mit 2:1. Kurz nach Wiederanpfiff erhöhte der SVE auf 3:1. Drei Zeigerumdrehungen später verkürzte Espelkamp jedoch wieder. Nun verloren unsere Jungs etwas den Faden und spielten nicht mehr so diszipliniert und ruhig wie bis hier hin. Durch eigene Nachlässigkeiten verhalf man dann dem Gastgeber noch zu zwei weiteren Treffern, so dass der SVE am Ende mit leeren Händen dasteht. Eine vermeidbare Niederlage! Torschützen für unsere U17 Junioren: Ben Luca Wallbaum, Fabian Heggemann und Marlon Höfer.

Das nächste Spiel bestreiten unsere Jerxer Jungs am Mittwoch, den 09.05., um 19.00 Uhr bei der SG FA Herringhausen/Eickum

© Frank Leweke