U17 - Die Null steht!

Im dritten Spiel in Folge blieben unsere U17 Junioren ohne Gegentor. Da aber auch kein eigener Treffer gelang, trennte man sich im Nachholspiel gegen den VfL Theesen II 0:0. Unsere Jerxer Jungs hatten mehr Ballbesitz ohne daraus Kapital zu schlagen. Die Defensive stand gewohnt sicher. Im Spiel nach vorne fehlte die Ruhe. Es wirkte alles zu hektisch. Das Spiel fand überwiegend zwischen den gefährlichen Zonen statt, so dass es kaum Torchancen gab. Das Positive an diesem torlosen Spiel: Wir sind immer noch ungeschlagen.

Das nächste Spiel findet am 3.12. um 11.00 Uhr in Kutenhausen-Todtenhausen statt.