U17 - Erste Heimniederlage

Die erste Heimniederlage setzte es für unsere U17 Junioren im Spiel gegen die Spvg.Steinhagen. Mit 3:0 zogen unsere Jerxer Jungs den Kürzeren. Nicht nur, dass dies auch die zweite Pleite hintereinander war, nein es war auch verdient. Der SVE knüpfte nahtlos an die Leistung der Vorwoche an und kam nie richtig ins Spiel. Jerxen hatte zwar mehr Ballbesitz, wusste aber nichts damit anzufangen. Steinhagen zeigte sich sehr effektiv und machte aus wenigen Möglichkeiten viel.

Am Sonntag, den 6.5. um 11.00 Uhr, treten unsere U17 Junioren beim FC Preußen Espelkamp zum nächsten Meisterschaftsspiel an

© Fank Leweke