U17 - Schalke siegt im Westfalenpokal in der Jerxen-Arena

Tolles Erlebnis!!!

Das Achtelfinale unserer U17 Junioren im Westfalenpokal gegen den FC Schalke 04 ging zwar, auch nicht ganz unerwartet, verloren, doch für die Jerxer Jungs, das Trainerteam Moussa/Barkowski und den Jerxer Anhang war es dennoch ein Riesenerlebnis!

Mit 6:0 behielt der Bundesligist die Oberhand. Vor gut 600 Zuschauern kämpften unsere Jerxer Jungs und gaben alles, spielerisch konnte man natürlich in keinster Weise mithalten. Doch ausruhen konnte sich der S04, gespickt mit zahlreichen Auswahlspielern, auch nicht. Der SVE hielt das Ergebnis in Grenzen, so dass am Ende alle zufrieden sein konnten. Die U17 Junioren bedanken sich bei allen helfenden Händen und bei den zahlreichen Zuschauern für die Unterstützung.

© Frank Leweke