U17 - Sieg im Spitzenspiel

Platz 2 gefestigt!!!

Das Spitzenspiel zwischen dem SC Verl (U16) und unseren U17 Junioren endete mit einem etwas glücklichen Sieg für unsere Farben. Mit 2:0 bezwang man den Tabellendritten.

In der Anfangsphase spielten die Jerxer Jungs mutig nach vorne und konnten auch das 1:0 (13.Min.) durch Jan Luis Stein erzielen. Doch nach diesem Treffer übernahm der spielstarke SC Verl immer mehr das Kommando. Unsere Jerxer Jungs wurden immer mehr in die Defensive gedrängt. Durch großen Kampfgeist ließen sie aber wenige Torchancen zu.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Entlastungsangriffe unserer U17 Junioren waren eher selten, so dass die Defensive fast die komplette Zeit darum bemüht war, die Verler Angriffe schon vor der gefährlichen Zone zu unterbinden. Das gelang auch recht gut. So kam der SC nur zu 2-3 wirklich gefährlichen Aktionen(unteranderem ein Lattentreffer). Dann in der 73.Minute die Entscheidung. Marlon Höfer konnte einen der seltenen Vorstöße mit dem 2:0 abschließen. Spielerisch konnte man mit dem SC Verl nicht mithalten, aber kämpferisch war es eine Topleistung unserer Jerxer Jungs!

Am nächsten Sonntag(11.03.) kommt dann der Tabellenletzte FC Gütersloh zu uns in die Jerxen-Arena. Anstoß ist um 11.00 Uhr.

© Frank Leweke